Weil unsere Liebsten Hilfe verdient haben

Wir pflegen Ihre Angehörigen
in ihrem vertrauten Umfeld.

Impressum | Datenschutz

Karin Hübner Häusliche Krankenpflege GmbH

Wir helfen im Alltag und im Leben

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

das Wort Pflege hat heutzutage oft einen bitteren Beiklang. Dabei wohnt ihm doch eine zutiefst menschliche Bedeutung inne:

Pflege heißt, Hilfe zu erhalten, um auch mit gesundheitlichen oder altersbedingten Einschränkungen ein erfülltes und angenehmes Leben führen zu können.

Das ist der Sinn des Wortes Pflege, wie wir ihn verstehen. Das Leben gliedert sich von der Geburt bis zum Tod in verschiedene Abschnitte, von denen jeder seine ganz eigene Schönheit besitzt. In jedem dieser Abschnitte kann die Situation eintreten, das Leben nicht mehr ohne fremde Hilfe bewältigen zu können.

 

Natürlich steigt die Wahrscheinlichkeit immer mehr, je älter wir werden. Dann ist es gut, neben der Geborgenheit in der Familie auch auf professionelle Hilfe zählen zu können.

 

Wir von der Häuslichen Krankenpflege Karin Hübner GmbH geben der Pflege ein menschliches Gesicht.

Sie ermöglicht es uns, das Leben auch in einer als schwierig empfundenen Phase lebenswert zu gestalten.

Pflege ist für uns nichts Mechanisches, dass abgearbeitet werden muss. Pflege ist für uns Dienst an den und für die uns anvertrauten Menschen, bei dem wir gemeinsam Wege zur Freude am Leben suchen und finden, auch wenn wir nicht mehr uneingeschränkt daran teilhaben können. Diese Kraft, die wir unseren Patienten geben, erwächst aus unserer eigenen Kultur des Miteinanders, die wir in unserem Unternehmen pflegen.

Wir verstehen unsere Mitarbeiter als Teil einer Familie, die einander vertrauen, offen und ehrlich miteinander umgehen und tatsächlich sind wir ein Familienbetrieb, denn auch unsere beiden Töchter arbeiten in unserem Unternehmen. Dieses Betriebsklima bildet die Grundlage für alles Andere. Wer bei uns arbeiten möchte, muss bereit sein es mit uns und unseren Patienten gemeinsam zu leben. Das ist uns viel wichtiger als Noten oder Beurteilungen früherer Arbeitgeber.

Unser Grundsatz lautet: Wir pflegen so, wie wir später selbst einmal gepflegt werden wollen.

Die Häusliche Krankenpflege Karin Hübner GmbH ist auf den Gebieten ambulante Pflege, moderne Wundversorgung, Inkontinenzversorgung, Stomaversorgung und Stomapflege tätig. Unsere Prinzipien Ehrlichkeit und Transparenz gelten selbstverständlich auch im Verhältnis zu den Angehörigen unserer Patienten, die bei uns jederzeit uneingeschränkt Zugang und Einblick in die jeweiligen Dokumentationen und Abrechnungsunterlagen haben. Ihre pflegebedürftigen Lieben verdienen nicht das Zweitbeste, sondern das Beste – sprechen Sie uns an!

Ihre Karin und Ihr Bernhard Hübner (Geschäftsführer)

Häusliche Krankenpflege

Wir führen seit 1994 sämtliche Leistungen der ambulanten Pflege durch. Das sind im Einzelnen: Behandlungspflege, zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen, Verhinderungspflege.

moderne Wundversorgung

Der medizinische Fortschritt zeigt sich nicht nur in neuen Operationsmethoden oder Medikamenten.

Hauswirtschaft

Wir verstehen uns als allumfassender Dienstleister, daher darf der Service der Hauswirtschaft nicht fehlen.

Stomaversorgung

Wir von der Stomaberatung und Betreuung Karin Hübner arbeiten seit 25 Jahren als von den Kassen anerkannter Leistungserbringer auf dem Gebiet der Stomanachversorgung.

Inkontinenz-Versorgung

Eine Inkontinenz, also der Verlust der Fähigkeit, den Harnabgang zu kontrollieren, ist für alle Betroffenen und ihre Angehörigen mit Belastungen verbunden.


Häusliche Krankenpflege

Wir führen seit 1994 sämtliche Leistungen der ambulanten Pflege durch.

Das sind im Einzelnen:

  • Behandlungspflege nach SGB 5: Diese umfasst alle Tätigkeiten, die auf ärztliche Verordnung von Pflegekräften aus der Gesundheits- und Altenpflege durchgeführt werden. Dazu zählen unter anderem das Richten und die Gabe von Medikamenten, die Gabe von subkutanen (in das Unterhautgewebe) Injektionen sowie das Anlegen und Wechseln von Verbänden und Kompressionsstrümpfen. Diese Leistungen sind von der Krankenkasse zu bestätigen und werden von ihr bezahlt.
  • Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach SGB 11: Jedem ambulant gepflegten Pflegebedürftigen stehen zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach SGB 11, § 45b in Höhe von monatlich 125 Euro zu. Dazu zählen unter anderem die Anleitung pflegender Angehöriger, Begleitung außerhalb des Hauses, Unterstützung im Haushalt sowie die Organisation von individuell benötigten Hilfeleistungen (zum Beispiel eines Hausnotrufs.) Diese Leistungen werden von der Pflegekasse bezahlt.
  • Verhinderungspflege: Auch als private Pflegeperson eines Angehörigen haben Sie Anspruch auf Urlaub oder können erkranken. Wenn Sie dadurch die Pflege nicht ausüben können, übernimmt die Pflegeversicherung die nachgewiesenen Kosten einer notwendigen Ersatzpflege für längstens sechs Wochen je Kalenderjahr, wenn die pflegebedürftige Person mindestens in Pflegegrad 2 eingestuft ist. Wir übernehmen diese so genannte Verhinderungspflege gern für Sie.

Moderne Wundversorgung

Der medizinische Fortschritt zeigt sich nicht nur in neuen Operationsmethoden oder Medikamenten. Gerade bei der Wundversorgung steht die Entwicklung niemals still. Wir arbeiten mit den neuesten, modernsten und schonendsten Wundverbänden, die die medizinische Forschung hervor bringt. Das ermöglicht es uns, Wunden innerhalb kürzester Zeit zur Heilung zu bringen.

Unsere ausgebildete Wundmentorin, Wundexpertin (nach ICW) und Pflegeexpertin haben sich darauf spezialisiert, für jeden Patienten und jede Wundart individuelle Behandlungspläne maßzuschneidern und diese konsequent anzuwenden. Damit sind wir so erfolgreich, dass sogar andere Pflegedienste auf unsere Fähigkeiten zurückgreifen. Profitieren auch Sie davon!

Hauswirtschaft

Da wir auch in diesem Bereich für unsere Patienten da sein und sie gut betreut wissen wollen, bieten wir seit einigen Jahren die Dienstleistung der Hauswirtschaft an. Haben Sie Interesse kontaktiern Sie uns gern unter hauswirtschaft@pflegedienst-huebner.de und wir besprechen alles Weitere. 

Stomaversorgung

Unser erfahrenes und speziell qualifiziertes Team für die Stomaversorgung verfügt über das Wissen und Können, um Ihnen als Stomapatient eine dauerhaft hohe und mit der Zeit „davor“ vergleichbare Lebensqualität zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.stomaberatung-huebner.de

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: Stomaberatung und Betreuung Karin Hübner.

Inkontinenzversorgung

Eine Inkontinenz, also der Verlust der Fähigkeit, den Harnabgang zu kontrollieren, ist für alle Betroffenen und ihre Angehörigen mit Belastungen verbunden.

Mit modernen Produkten der Inkontinenzversorgung und deren fachgerechter Anwendung lassen sich wesentliche Erleichterungen erreichen. Wir stellen Ihnen alle Arten von ableitenden (z.B. Katheter) und aufsaugenden (z.B. Slips oder Windelhosen) Hilfsmitteln zur Verfügung und unterstützen Sie gern beim Einsatz.

Auf uns können Sie sich verlassen


Karin Hübner

Geschäftsführerin, Pflegedienstleitung & exam. Kinderkrankenschwester

035725752100; dienstl. Handy: 0172/3402231

E-Mail schreiben


Bernhard Hübner

Geschäftsführer & Qualitätsbeauftragter

035725752100

E-Mail schreiben


Schwester Franziska

Stellvertr. Pflegedienstleitung, Pflegeexpertin & exam. Krankenschwester

035725752100

E-Mail schreiben


Schwester Caterina

exam. Gesundheits- & Krankenpflegerin, Hygienebeauftragte

035725752100

E-Mail schreiben


Katja Klemke

staatl. anerkannte kaufm. Assistentin

035725752100

E-Mail schreiben



Häusliche Krankenpflege Karin Hübner als Arbeitgeber

Stellen Sie sich vor:

Sie arbeiten in einem Team, das Sie wie ein Familienmitglied behandelt. Überstunden gibt es kaum, und wenn doch, werden sie sofort ausgeglichen. Ihre Lieben zu Hause sehen Sie nicht nur früh am Morgen oder spät abends, sondern Sie haben ausreichend Zeit für gemeinsame Unternehmungen. Sie verdienen gutes Geld für gute Arbeit. Und: Sie arbeiten in der Pflege.

Sie meinen, das passt nicht zusammen? Dann wird es Zeit, dass Sie uns kennen lernen! Wir, die Häusliche Krankenpflege Karin Hübner, verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung als Familienbetrieb in der Ambulanten Pflege und sind immer bereit, guten Mitarbeitern gute Bedingungen zu bieten.

Wie wir das schaffen?

Bei uns geht es zu wie in einer gut funktionierenden Familie. Das Betriebsklima ist uns heilig, dafür bieten und erwarten wir 100 Prozent. 100 Prozent Offenheit, 100 Prozent Ehrlichkeit, 100 Prozent Vertrauen.

 

 

Wir pflegen mit Leidenschaft und geben alles dafür, dass es unseren Patienten bzw. Kunden gut geht. Wir arbeiten mit Herzblut und erwarten das auch von jedem unserer Mitarbeiter. Wir konzentrieren unsere Kraft auf die tägliche Arbeit und verzichten auf eine aufgeblähte Verwaltung. Durch optimale Planung und zielgerichteten Einsatz schaffen wir Freiräume, die uns allen zu Gute kommen.

 

Wir suchen Fach- und Hilfskräfte.

Letztere durchlaufen eine sechswöchige berufsbegleitende Ausbildung, deren erfolgreicher Abschluss mit einer Festanstellung belohnt wird. Wir legen Wert auf Liebe zum Beruf, den unbedingten Wunsch, den Patienten/Kunden bestmöglich zu helfen und das Herz auf dem rechten Fleck zu haben. Alles andere lernen Sie als Pflegehelfer bei uns. Und wir stehen auch in schwierigen Situationen zu unseren Mitarbeitern und stärken ihnen den Rücken.

Ja es gibt sie noch, die Guten – überzeugen Sie sich selbst!

Senden Sie uns dazu einfach Ihre Unterlagen an info@pflegedienst-huebner.de

Der Pflegevertrag

Hier können Sie sich zu den wichtigsten Punktes des Pflegevertrages informieren.



Beratung

Ehrlichkeit und Offenheit sind unsere Maxime – das gilt in unserem Pflegeunternehmen ganz besonders im Verhältnis zu den Patienten bzw. Kunden und deren Angehörigen.

Der Einstieg in die Pflege soll  für Sie keine zusätzliche Belastung in einer ohnehin schon besonderen Lebensphase, sondern von Anfang an eine Erleichterung sein. Am Beginn steht deshalb immer ein ausführliches Beratungsgespräch. Dieses ist für Sie kostenlos – ganz gleich, ob wir in seinem Ergebnis zueinander finden oder nicht. Erst nach diesem Gespräch, in dem Sie uns Ihren Bedarf und wir Ihnen unsere Möglichkeiten geschildert haben, entscheiden beide Seiten, ob es zum Abschluss des Pflegevertrags kommt. Scheuen Sie sich also nicht, uns anzusprechen. Die Beratung kostet nichts!

Transparente Kosten

Wenn die positive Entscheidung gefallen ist, schließen Sie einen Pflegevertrag mit uns ab. In diesem Vertrag ist detailliert festgelegt, welche Leistungen wir für Sie erbringen, wie hoch die Kosten sind und welchen Anteil davon Sie eventuell selbst tragen müssen. Dadurch stellen wir gemeinsam sicher, dass es für Sie keine unliebsamen Überraschungen gibt.

Auf Veränderungen im Pflegebedarf reagieren wir schnell und besprechen diese mit Ihnen. Das Ziel besteht dabei immer darin, eine optimale Versorgung zu gewährleisten, ohne unnötige Kosten zu verursachen. Demzufolge reduzieren wir in Absprache mit Ihnen und den Ärzten auch Leistungen, wenn sich der Zustand des/der zu Pflegenden entsprechend verbessert hat – was ja unser gemeinsames Bestreben ist, für das wir arbeiten!

Aktuelle Dokumentation und saubere Abrechnung

Wir ermöglichen es Ihnen als Angehörigen, jederzeit Einblick in die Pflegedokumentation zu nehmen und gestalten unsere Abrechnungen nachvollziehbar.

Jede/r unserer Mitarbeiter/innen ist darin geschult, die Grundlagen für die Abrechnung selbst zu erstellen. Die Informationen kommen also alle aus erster Hand – denn schließlich weiß niemand besser als der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin selbst, welche Tätigkeiten er/sie für den Patienten verrichtet und welche Zeit dafür benötigt hat.

Die Akten werden ständig auf dem aktuellsten Stand gehalten und befinden sich stets in der Nähe des Patienten, sodass Sie auch unangemeldet Einsicht nehmen können. Dasselbe gilt natürlich auch für den Medizinischen Dienst der Krankenkassen, der unsere Arbeit kontrolliert und bewertet. Wir sind stolz darauf, unsere Arbeit nachvollziehbar und transparent zu dokumentieren und abzurechnen – so können wir Ihnen stets in die Augen schauen.




Impressionen unserer Arbeit



Sprechen Sie mit uns!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß einverstanden.

Karin Hübner Häusliche Krankenpflege GmbH

Karin & Bernhard Hübner


Spohla Nr. 14 | 02997 Wittichenau

035725 - 752 100
035725 - 752 123
https://www.pflegedienst-huebner.de/
info@pflegedienst-huebner.de





Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

Karin Hübner Häusliche Krankenpflege GmbH

Karin & Bernhard Hübner


Spohla Nr. 14 | 02997 Wittichenau

035725 - 752 100
035725 - 752 123
https://www.pflegedienst-huebner.de/
info@pflegedienst-huebner.de


 

Geschäftsführer: Bernhard und Karin Hübner

Registergergericht: Amtsgericht Dresden

HRB 33697

USt-IDNr.: DE296961498

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online- Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Alle verwendete Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung. Eine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität wird nicht übernommen.

Copyright ©
Diese Website ist durch Copyright, Rechte an geistigem Eigentum und allen anderen entsprechenden Rechten geschützt. Die Site wird von uns veröffentlicht und darf nur durch Herunterladen und Anzeigen auf einem einzelnen Computer und/oder durch einen einzelnen Ausdruck für den privaten oder internen geschäftlichen Bedarf vervielfältigt werden. Die Site darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch uns auf keine andere Weise vervielfältigt, übertragen oder in einem Netzwerk verfügbar gemacht werden. Alle weiteren Rechte vorbehalten.

Fotos/Grafiken
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt! Ein Kopieren und Verwenden der Bilder jeglicher Art bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Inhabers der Webseite.

Für das Design wurden Fotos der folgenden Fotografen verwendet:

© Fotostudio Metzner  © Picsfive © Studio4dich © Africa Studio © Lalit Narayan Uddey 

 

Datenschutz


Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie in dem Abschnitt „Hinweis zur verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Wir verarbeiten Daten nur, wenn wir dafür einen Zweck und eine Rechtsgrundlage besitzen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Weiterhin steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Eine Übermitlung personenbezogener Daten an Dritte außer den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken erfolgt nicht.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Karin Hübner Häuliche Krankenpflege GmbH

Spohla Nr. 14

02997 Wittichenau

Vertreten durch die Geschäftsführer: Karin und Bernhard Hübner

Tel.: 035725 752100

E-Mail: info@pflegedienst-huebner.de  

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. ä.) entscheidet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung, Unterrichtung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht, so sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.Ihnen steht gegenüber uns das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Recht nicht einer automatisierten Entscheidung zu unterliegen

Wir verzichten aus ethischen Gründen auf die Verwendung von automatisierten Entscheidungen.

Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

TT Datenschutz GmbH

Thomas Töpfer

Karl-May-Str. 12

01445 Radebeul

Mobil: 0159 055 055 06

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Vor dem erstmaligen Zugriff auf unsere Webseite bitten wir Sie um eine Einwilligung zum Setzen von Cookies.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. a, f DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen –insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Bewerbungen

Mit dem Zusenden Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Bewerbungsunterlagen werden grundsätzlich spätestens 6 Monate nach Vergabe vernichtet oder können auf Anfrage zurückgesendet werden. Sollten Sie in unserem Bewerberpool gespeichert werden wollen, so erteilen Sie uns bitte formlos eine Einwilligung. Bei diesen Daten wird regelmäßig geprüft, ob ein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ansonsten werden die Daten gelöscht.